Unsere Events

Regelmäßig finden bei uns im Studio interessante Vorträge, Kochkurse, Veranstaltungen statt. Schauen Sie regelmäßig hier rein, dann bleiben Sie auf dem Laufenden!

AYURVEDISCH KOCHEN – 
mit allen Sinnen genießen

INHALT DER KOCHKURSE
Nach einer Einführung in die Prinzipien der ayurvedischen Küche mit ihren wohltuenden Gewürzen und Kräutern geht es an die Arbeit. Gemeinsam kochen wir ein ayurvedisches Menü mit überwiegend regionalen und saisonalen Zutaten in Bioqualität. Lernen und erfahren Sie mit allen Sinnen was individuelle typgerechte Ernährung ausmacht. 

KOSTEN PRO KURS UND TEILNEHMER
85 € inkl. Lebensmittel, Getränke, Rezept-Mappe und Teilnahmegebühr.

TERMINE
Samstag, 23. Februar 2019   von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr
Samstag, 30. März 2019   von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr
Samstag, 8. Juni 2019   von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr
Freitag, 12. Juli 2019   von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr

ANMELDUNG
per Mail oder telefonisch unter 07803-93860

8. Februar 2019
Wir verwenden es schon lange und sind begeistert. 
Zum 3. Mal stellt Hubert Maria Dietrich seine Produkte bei uns vor.

Auch für Mensch und Tier oder Pflanzen hat humanum das richtige Wasser.
Kommt vorbei und informiert Euch – mehr Öko geht nicht!

Dr. Jayanath Abeywickrama
ist ein Ayurveda Arzt aus Sri Lanka. 
Seine Besuche bei uns im Studio sind sehr wertvoll. Mit seinen Workshops, Meditationen und Einzelkonsultationen hilft er vielen Menschen. Der Erlös kommt den Reisbauern in Sri Lanka zugute.
Mehr Infos unter www.riceforlife.de oder helebima.de

 

Kinzigtal goes vegan

2. VeggieTreff Auguts 2018 im Samstagscafe.

 

Unter einem großen Kastanienbaum bei warmen Temperaturen und angenehmen Lüftchen genossen wir den Reis von „Rice for Life“ (HELE BIMA e.V.) und die köstlichen Saucen, Gemüse und Chutneys des Samstagscafe von Stefanie Jilg-Büchner. Später war das Licht dann ideal für den Vortrag von Rice for Life, bei dem die Parallelen zum Veganen schnell klar wurden: für sich und für andere Gutes tun und dabei auch noch in vollen Zügen genießen. Ein großartiger Abend, eine wundervolle Location und 50 wunderbare Gäste!

9. März 2018: Lietz&Lotte im Samstagscafé

Lietz&Lotte – französische Chansons und ihre Geschichten

Ein Hahn, der sich unsterblich in eine Wanduhr verliebt? Ein frustrierter U-Bahn-Kontrolleur, der von einem besseren Leben träumt? Eine Horde halbwüchsiger Jungen, die liebestrunken der Tochter des Postboten hinterherradeln?

Das Duo Lietz&Lotte bringt eine feine Auswahl französischer Chansons zu Gehör, deren Texte sich zwischen Heiterkeit, Witz, Melancholie und Skurrilität bewegen. Immer haben sie eine besondere Geschichte zu erzählen.

Charlotte Rott-Fournier interpretiert diese stimmungsvoll und variantenreich und setzt die Geschichten charmant in Szene. In beiden Sprachen zuhause, weiß sie die Brücke auch zu weniger frankophilen Zuhörenden zu schlagen und sie in den Bann des Chansons zu ziehen. Der Gitarrist Rainer Lietzmann begleitet sie dabei nuancenreich und mit Finesse. Seinen Saiten entlockt er sowohl jazzige und tänzerische Rhythmen als auch phantasievolle und träumerische Klänge. Seit vielen Jahren sind die beiden in Freiburg und Umgebung musikalisch gemeinsam unterwegs, was im harmonischen Zusammenspiel unmittelbar hörbar wird. Lietz&Lotte steht für Gitarre und Gesang, Chansons und ihre Geschichten.

Samstagscafé ‒ der perfekte Rahmen für einen gefühlvollen Abend!

Das Menü, französisch, vegetarisch, aus besten Zutaten in Bio-Qualität, selbstgemacht und frisch zubereitet: